FAQ - STUDIUM PORTAL

Direkt zum Seiteninhalt
FAQ
FAQ - Studienprogramm
Haben Sie eine Frage zu unserem Lehrgang zum Professional Diploma Voice Artist & Creative Media Producer mit anschließendem Top-Up Bachelor?

 
Wir helfen gerne weiter!

 
Sollten ihre Fragen an dieser Stelle nicht beantwortet werden, schicken Sie uns gerne eine eMail an:

 
studium@sprecher-akademie.eu


Was bedeutet Online-Präsenz?
Die Kurse in unserem Studienprogramm von Semester 1 – 4 finden in Online-Meetings über unsere eigenen Online-Klassenzimmer zu festen Zeiten in kleinen Gruppen statt. So können wir gewährleisten, dass die erforderlichen Kurse in den jeweiligen Semestern von überall aus besucht werden können. Hierfür benötigen sie nur einen Computer mit ausreichender Internetverbindung, sowie eine Webcam und Headset mit Mikrofon.

 
Findet der Unterricht ausschließlich Online statt?
 
Jein. Im 3.Semester gibt es zusätzlich zu den wöchentlichen Online-Präsenzkursen eine Praxiswoche in unserem Radiosender NJOY Radio Deutschlandsberg (Österreich). Dieser Praxisblock dauert 5 Tage.

 
Wann beginnt das Studienprogramm?
 
Wir starten das 1.Semester unseres Studienprogramms zwei Mal im Jahr, jeweils zum Wintersemester (Oktober) und Sommersemester (März). Den nächsten genauen Starttermin können sie in der Studienbetreuung unter studium@sprecher-akademie.eu erfragen.

 
Wie oft und wo finden die Online-Präsenzkurse wöchentlich statt?
 
Die Online-Präsenzkurse finden je nach Semester entweder zwei Mal wöchentlich abends oder einmal wöchentlich abends und einmal wöchentlich samstags Vormittag über unsere Onlineklassenzimmer statt. Im 4.Semester können sie sich das Arbeitspensum selbst einteilen.

 
Welche Software wird benötigt?
 
In Semester 1 arbeiten wir mit dem kostenfreien Audioschnittprogramm „Reaper“. Im 2.Semester mit dem kostenfreien Schnitt- und Farbkorrekturprogramm „DaVinci Resolve“. Sie sollten darauf achten, dass ihr PC die Anforderungen dieser Programme erfüllt, damit sie flüssig arbeiten können.

 
Kann das Studium berufsbegleitend absolviert werden?
 
Das Studienprogramm kann berufsbegleitend absolviert werden. Neben den Online-Präsenzkursen sollten sie ein paar Stunden die Woche für praktische Übungen und Selbstlernzeit einplanen. Im 5.+6. Semester gibt es Wochenendblockkurse an verschiedenen Standorten der Triagon Academy.

 
Wie ist der Ablauf des Studienprogramms?
 
Im 1. Semester belegen sie zwei Kurse (Sprechtechnik 1 & Radiojournalismus + Tontechnik) die zwei Mal wöchentlich abends stattfinden. Das Semester schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.
 
Im 2. Semester belegen sie ebenfalls zwei Kurse (Sprechtechnik 2 & Videoproduktion) die wöchentlich einmal Abends und einmal am Samstag stattfinden. Das Semester schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.
 
Im 3. Semester belegen sie zwei Kurse (Sprechtechnik 3 & Moderation in TV, Bühne & Podcast) sowie einen einwöchigen Präsenzpraxisblock in unserer Radiostation NJOY Radio in Deutschlandsberg/Österreich. Das Semester schließt mit erfolgreicher Teilnahme (70%) der Kurse ab.
 
Im 4. Semester arbeiten sie sich selbstständig aus Skripten und Büchern in Key Competences ein (Communications, Social & Law, Business, Medienrecht und Englisch für Medien). Das Semester schließt mit einer theoretischen Prüfung sowie zwei Hausarbeiten und dem Abschlussprojekt ab.

 
Gibt es eine vorlesungsfreie Zeit?
 
Zwischen dem Ende des Sommersemesters und dem Beginn des Wintersemesters gibt es eine vorlesungsfreie Zeit von Anfang August bis Anfang Oktober.

 
In welcher Sprache finden Unterricht und die Prüfungsleistungen sowie Bachelor Thesis statt?
 
Für den Unterricht sind sehr gute Deutschkenntnisse notwendig. Als Nicht-Muttersprachler sollten sie mindestens das Niveau C1 nachweisen können. Die Unterrichtssprache des gesamten Studienprogramms ist Deutsch. Die praktischen sowie schriftlichen Prüfungen inklusive Bachelor Thesis sind in Deutsch zu verfassen. Englischkenntnisse auf guten Schulniveau  (B2) sollten vorhanden sein.

 
Welchen Abschluss erhalte ich?
 
Nach erfolgreichem Abschluss der ersten vier Semester erhalten sie von der Sprecherakademie/Akademie Media das Professional Diploma „Voice Artist & Creative Media Producer“ . Dies entspricht einer beruflichen Weiterbildung. Mit diesem Diploma melden sie sich anschließend für das 5. und 6. Semester bei unserem Hochschulpartner an. Dort erhalten sie nach erfolgreichem Abschluss, den nach dem Bologna-Prozess anerkannten Bachelor of Science (B.Sc.) in Media Production oder Creative Media.

 
Ist der Bachelorabschluss anerkannt?
 
Alle Studienprogramme der TRIAGON Academy Malta sind nach den Regeln privater Hochschulen in Malta vollwertig anerkannt und akkreditiert. Die Abschlüsse der TRIAGON Academy Malta sind somit staatlich anerkannte Abschlüsse. Alle diese Abschlüsse sind aufgrund der Bologna Reform als international anerkannte und vollwertige Abschlüsse anzusehen. Sie berechtigen sie auf internationaler Ebene zur Aufnahme eines weiterführenden Studiums zum Beispiel eines Masters oder einer Promotion.

 
Zu welchem Masterstudium berechtigt der Bachelor Titel?
 
Da es sich um einen nach dem Bologna-Abkommen vollwertig anerkannten Bachelorabschluss (B.Sc.) handelt, können sie theoretisch jeden Masterstudiengang beginnen, der zumindest themenverwandt ist. Jede Universität hat hier ihre eigenen Regeln. Entsprechend müssen sie bei ihrer Wunschuniversität anfragen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit einen Master sowie anschließend einen DBA  (Doktortitel) bei der Triagon Academy Malta zu erwerben.

 
Welche Berufsmöglichkeiten bietet dieser Studiengang?
 
Arbeitsfelder ergeben sich mit unserem Professional Diploma oder dem Bachelor of Science zum Beispiel in den Bereichen Moderation in TV, Radio oder auf der Bühne, in Videoproduktionsfirmen, Redaktionen von TV- und Radiosendern, sowie Podcastern und alle Sprechbereiche als professioneller Sprecher, wie Werbung, Hörbuch oder als Station Voice oder Ähnliches. Aber auch in Marketingabteilungen von Firmen und im Social Mediabereich, finden Medienproduzenten ihren Platz. Viele Sprecher und Medienproduzenten arbeiten heutzutage freiberuflich.  

 
Wer ist der Hochschulpartner des Studienprogramms?
 
Der Hochschulpartner der Akademie Media/Sprecherakademie ist derzeit die Triagon Academy Malta mit Hauptsitz in München und Malta. Infos über die Hochschule erhalten sie unter www.triagon-academy.com

 
Warum bin ich erst ab dem 5.Semester ordentlich immatrikuliert?
 
Bei den ersten vier Semestern des Studienprogramms handelt es sich um eine private berufliche Weiterbildung, in der sie das praktische Handwerkszeug zum Sprecher und Creative Media Producer erlernen. Anschließend werden sie mit unserem Professional Diploma bei unserem Hochschulpartner ordentlich immatrikuliert und erlernen dort das wissenschaftliche Arbeiten. Dort erhalten sie auch eine Matrikelnummer.  

 
Warum benötige ich kein Abitur/Matura?
 
Die Anerkennung von beruflichen Vorleistungen ist im angelsächsischen Bildungssystem üblich. Mit unserem Professional Diploma in den ersten vier Semestern schaffen wir eine zum Studium fachlich nahe Berufsausbildung mit Abschluss, die den definierten Zulassungsvoraussetzungen der Triagon Academy Malta entspricht. So kann das Studienprogramm auch ohne Abitur oder Matura begonnen werden.

 
Wer ist die Akademie Media und wie steht sie in Zusammenhang mit der Sprecherakademie?
 
Die Akademie Media ist die Schulungssparte der Sprecher Akademie für Ausbildungen im Bereich der akustischen und visuellen Medien. Als Schwesterunternehmen der Sprecherakademie ist sie verantwortlich für den organisatorischen Part des Studienprogramms. Die Durchführung der Kurse erfolgt über die Sprecherakademie. Die Akademie Media ist nach EFQM commited to excellence - Standards durch die Qualityaustria, sowie Ö-Cert zertifiziert.  Weitere Infos erhalten sie unter www.akademie-media.com .

 
Von wem erhalte ich meine Rechnungen?
 
Die Semesterrechnungen in den Semestern 1-4 erhalten sie von der Akademie Media. Im Semester 5-6 treffen sie neue Vereinbarungen mit der Triagon Academy und erhalten von dort ihre Rechnung.

 
Kann ich in Raten zahlen?
 
In den ersten vier Semestern erhalten sie von uns bei Antritt in jedem Semester eine Semesterrechnung. Diese kann in Raten von monatlich mindestens 300 € beglichen werden.

 
Kann ich das Studienprogramm abbrechen?
 
In Semester 1-4 können sie nach jedem Semester das Studienprogramm verlassen. Ab dem 5. Semester informieren sie sich bitte bei der Triagon Academy.

 
An welchen Standorten kann ich den Top Up Bachelor der Triagon Academy besuchen?
 
Derzeit bietet die Triagon die Präsenzkurse des Top Up Bachelors in verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Informieren können sie sich hierüber auf den Seiten der Triagon Academy.

 
Kann man Absolventen kontaktieren?
 
Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist dies leider nicht möglich.


Welche Stornobedingungen gibt es?

Es gelten die AGB der Akademie Media!
Bis 71 Tage vor Semesterkursbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich.
70-57 Tage vor Kursbeginn fällt eine Stornogebühr von 80,-€ an.
 
56-29 Tage vor Kursbeginn fällt eine Stornogebühr von 180,-€ an.
 Ab 28 Tage vor Kursbeginn fällt der volle Kurspreis des 1. Semesters an.
Die Stornobedingungen der Triagon Academy erfragen sie bitte direkt dort.

Kann ich staatliche Förderungen erhalten?

Akademie  Media ist EFQM und in Österreich zusätzlich Ö-Cert zertifiziert. Somit  ist Akademie Media in der österreichischen Datenbank der qualifizierten  Bildungsdienstleister gelistet. Da Bildungsförderung in Österreich  Ländersache ist, ergeben sich eine Reihe von Fördermöglichkeiten durch  Landesförderstellen. Diese Förderungen betreffen in der Regel  Weiterbildungen für Berufstätige Personen. Eine Liste von Förderstellen  finden Sie auf dieser Seite.
Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit der Förderung durch das  Arbeitsmarktservice sowie durch Arbeitsstiftungen. Für Förderungen durch  Arbeitsstiftungen oder durch das AMS kontaktieren Sie uns bitte per  Mail für ein unverbindliches Angebot. Bitte senden Sie uns dazu die  Information für welchen Kurs Sie eine Förderung beantragen möchten.  Durch Angabe Ihres vollen Namens, Ihrer Adresse sowie Ihrer SV Nummer  können wir das Angebot auch personalisieren.
Hier ein Überblick über Fördermöglichkeiten für berufstätige  Personen. Wir weisen explizit darauf hin, dass diese Liste nur  Förderstellen und Fördermöglichkeiten umfasst. Jeder Interessent oder  Kursteilnehmer muss eigenständig um eine Förderung ansuchen (wir  unterstützen hier gerne). Wir übernehmen keine Haftung oder  Erfolgsgarantie für die nachfolgend aufgezählten Fördermöglichkeiten:
Wien:
WAFF: Förderung für berufstätige und Einpersonen Unternehmen.
Niederösterreich:
NÖ Bildungsförderung: Einkommensabhängige Bildungsförderung für in Niederösterreich gemeldete Personen.
Oberösterreich:
OÖ Bildungskonto: Förderung je nach Einkommen und Weiterbildungsart.
Salzburg:
Salzburger Bildungsscheck: Förderung auch für Arbeitslose. Bis zu 50% der Kurskosten.
Tirol:
Tiroler Bildungsgeld Update: Auch für Arbeitslose. Förderung bis zu 30% der Kurskosten.
Vorarlberg:
Bildungszuschuss: Förderung bis zu 40% der Kurskosten.
Kärnten:
Bildungsförderung Kärnten: Förderung bis zu 25% der Kurskosten. Weitere Infos und Beantragung auf der Webseite Bildungsförderung Kärnten!
Steiermark:
 Arbeit / Beschäftigung / Qualifizierung.
Für Unternehmen oder Selbstständige: SFG
Burgenland:
Erwachsenenbildung: Förderung zur Aus- und Weiterbildung. Bitte um direkte Kontaktaufnahme.
Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Überblick ist nur exemplarisch und wird nicht laufend aktualisiert. Stand Dezember 2021.

Hier eine stetig aktualisierte Datenbank mit allen Fördermöglichkeiten in Österreich:

Erwachsenenbildung – Kursförderung finden
Ob im Einzelfall eine Förderung gewährt wird hängt u.a. von  Fördervorgaben ab. Akademie Media kann Ihnen keine Garantie für eine  Förderung seitens der Förderstellen geben!

Zurück zum Seiteninhalt